KOOPERATIVE LANDWIRTSCHAFT 

KOLA LEIPZIG

HERZLICHE EINLADUNG ZUR INFO-VERANSTALTUNG AM 17.1.2019

um 19 Uhr im Haus Steinstraße – Leipzig Südvorstadt

– Es war sehr schön, motivierend und erfolgreich! –

Vielen Dank an alle Anwesenden – wir werden dies auf jeden Fall bald wiederholen!

Lichttisch
Der Flyer zur Veranstaltung - vielen Dank an die Designer!

… und automatisch alle aktuellen Neuigkeiten erfahren.

… mit 1,5% Zinsen – Für den Aufbau einer nachhaltigen Hofstelle.

… der Betriebsaufbau zum Mitlesen.

Solidarisches Bio-Essen
angebaut vor den Toren Leipzigs!

Wir haben 32 ha Land ab Februar 2020 zur Verfügung – Auf diesem Land wollen wir dem momentanen Wirtschaftssystem etwas Praktisches und Produktives entgegensetzen: erschwingliches und gutes Bio-Essen mit zukunftsweisenden Anbaumethoden erzeugen. GenossenschaftlichSolidarisch und im Kollektiv

Lage der Flächen

Das größte zusammenhängende Stück der 32 ha befindet sich in Plösitz bei Taucha – 20 Gehminuten von der Straßenbahnendhaltestelle der Linie 3. Diese Fläche ist daher optimal an Leipzig angeschlossen – leicht für zukünftige Mitglieder zu erreichen. Hier wollen wir auf 18 ha KoLa Leipzig – als solidarischen Gemüsebaubetrieb aufbauen.

Über uns

Wir sind ein junges Team aus GärtnerInnen, einer AgraringenieurIn und einer Betriebswirtschaftlerin. Wir sind überzeugt von sozialer Gleichheit und gemeinschaftlicher Selbstorganisation. Wir wollen den Menschen und nicht Profite von Einzelnen in den Mittelpunkt des Wirtschaftens stellen.

Menü schließen