Über uns

Wer wir sind

Der Verein Allmende Taucha

Für die Startphase sind wir gerade dabei den gemeinnützigen Verein Allmende Taucha e.V. zu gründen, welcher sich der Förderung von Ernährungssouveränität und solidarischer Landwirtschaft verschrieben hat. Der Verein steht allen offen – und jedeR kann Mitglied werden. Die Satzung finden Sie hier.

 

Die Genossenschaft KoLa Leipzig

Gemeinsames Eigentum am Betrieb ist für uns zentral – Wir  möchten langfristige Entscheidungen im Kollektiv und mit den Genossenschaftsmitgliedern gemeinsam treffen. Für den Alltag auf dem Hof wird es BereichsleiterInnen geben – welche im Zweifelsfall auch wieder von der Belegschaft abgewählt werden können. Wie die Genossenschaft am Ende genau aussehen wird – können wir jetzt noch nicht sagen. Die Satzung befindet sich gerade in Arbeit und wir hoffen im März bereit für die Gründung zu sein. Ab diesen Zeitpunkt kann dann jedeR, der oder die zukünftig von uns Gemüse beziehen will, Genossenschaftsmitglied werden.

Wollen Sie in dem Verein und/oder der Genossenschaft werden? Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht!

Wir werden Ihre Daten sorgfältig behandeln und nicht an Dritte weitergeben. Sie dienen uns lediglich zum Zusenden von relevanten Informationen über KoLa Leipzig. Näheres finden Sie im Impressum und in der Rubrik Datenschutz auf dieser Seite.

Das momentane Team

Jan – Felix Thon: Gärtnermeister mit langjähriger Berufserfahrung im ökologischem Gemüsebau. Jan – Felix gehört zum festen Stamm des „Rote Beete“ Gründungsteams. Nun Vollzeit bei KoLa Leipzig.

Eva Köhler: Diplom-Ingenieurin für ökologische Landwirtschaft. Seit Mai 2017 im GärtnerInnen – Kollektiv der Roten Beete angestellt – Nun ebenfalls Vollzeit bei KoLa Leipzig.

Niels Horstrup: Aufgewachsen auf dem väterlichen Gemüsebaubetrieb & Ausgebildeter Gemüsegärtner mit Spezialisierung in Landtechnik. Momentan tätig bei der Roten Beete eG.

Hanno Böhle: Angehender MSc International Area Studies mit besonderem Interesse für Genossenschaften in der sozial-ökologischen Transformation.

…und weitere tolle Unterstützer*Innen!

Vielen Dank an Lena von moreonion für dieses Bild von uns.
Menü schließen