Thomas Schmidt von der CDU lernte nach einer Bootstour auf dem Karl-Heine Kanal in der Plagwitzer „wunderbar“ die Insektenhersteller madebymade und KoLa Leipzig kennen. Das Unternehmen madebymade stellt Proteinquellen aus der Schwarzen Soldatenfliege her. So gewinnen sie regional produzierbares Tierfutter, als Alternative zum Soja. Unten Jan-Felix im Gespräch mit Thomas Schmidt, sowie nochmals mit Hanno beim präsentieren von KoLa Leipzig. Wir hoffen, dass sich in der nächsten Wahlperiode was am landwirtschaftlichen Kurs der CDU ändert. Gerade im Bezug auf den Klimawandel fordern wir mehr Engagement!

Vielen Dank nochmal an das Social Impact Lab und die wunderbar fürs organisieren.

Jan-Felix spricht mit Thomas Schmidt
Hanno und Jan-Felix

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen