Update Darlehenskampagne Obstbau – Steinobst frisch vom Baum

Das Geheimnis wohlschmeckender Früchte wie dieser liegt im richtigen Timing des Erntezeitpunktes. Beim Obst und insbesondere bei Steinfrüchten wie Pflaumen, Pfirsichen und Aprikosen entwickelt sich das reichhaltige Aroma erst kurz vor der sogenannten Baumreife, dann wenn die Früchte sich leicht vom Stiel lösen und wenige Tage später vom Baum fallen würden. Genau dann werden sie […]

Neues zum Obstbau – Trauben sind zum essen da

…und auch zum Saft trinken. Wein können wir nämlich nicht davon machen… Vielleicht fragt Ihr Euch auch manchmal, warum die Tafeltrauben, die es so zu kaufen gibt, so wässrig schmecken? Das liegt daran, dass diese Sorten mit dem Ziel gezüchtet wurden, möglichst groß zu sein und möglichst wenig Kerne zu besitzen. Das Aroma wird aber […]

Update Darlehen Obstbau: Düngung – Vom Wald lernen

Unterstützt uns durch die Erhöhung Eurer Genossenschaftseinlage oder mit einem Darlehen, das wir mit bis zu 2% verzinsen. Mehr dazu unter www.kolaleipzig.de/darlehen-geben Der Wald erbringt eine immense Ökosystemleistung ohne Eintrag von externen Düngemitteln. Eine Tatsache, die mit der rein stofflich basierten Düngelehre der modernen Agrarindustrie nicht zu erklären ist. Das Geheimnis besteht im Zusammenwirken von […]

Update Darlehenskampagne Obstbau: Zwetschge und Pflaume

In der Mundart ist im süddeutschen und österreichischen die Zwetschge gleich der Pflaume. In Wirklichkeit ist jedoch „Pflaume“ ein Überbegriff, für Zwetschgen, wie auch Mirabellen und Renekloden. Meist wird jedoch in Pflaumen, die rund und rötlich bis blau sind und Zwetschgen, die länglich und dunkelbau aussehen, unterschieden. Die Übergänge sind aber fließend und genau das […]

Update Darlehen Obstbau: Die Sammelnussfrucht

Wusstest Du, dass die Erdbeere das drittliebste Obst (bzw. Sammelnussfrucht) der Deutschen ist? Dafür wird sie aus Trockenregionen wie Spanien und Marokko importiert oder im Gewächshaus kultiviert um möglichst lange im Supermarkt angeboten werden zu können. Deswegen ist sie ein echter Klimakiller, der eine schlechte CO2-Bilanz, entweder durch weite Transportwege oder durch Beheizung im Gewächshaus […]

Unsere Apfelanlage – etwas anders als Andere

Der uns bekannte gewerbliche ökologische Obstanbau ist in weiten Teilen aus dem konventionellen Obstanbau hervor gegangen. Bäume werden auf schwach wachsende Unterlagen veredelt und können dann montiert in einem Drahtspalier leichter mechanisiert und schneller geerntet werden. Insbesondere im Apfelanbau dominieren Strukturen mit sehr hoher Bewirtschaftungsintensität. Wir wollen diese Entwicklung ein Stück zurückdrehen und haben uns für ein Anbausystem mit selbstständigen Bäumen […]

Habt ihr Möbel & Küchenutensilien übrig?

Für uns steht nun  der steht der Umzug in unsere neue Richthalle bevor. Die Wände stehen, das Dach ist drauf und alleine das macht unsere Pausen auf dem  neuen Gelände schon um einiges Wind und Regen geschützter, als die Pausen im Winter, um das Feuer. Damit wir anfangen können einzurichten und es gemütlich werden kann, […]

Wahnsinn – So schnell geht der Bau der Richthalle

Am MontaG dem 15.2. haben wir noch Schnee vom nackten Fundament geschippt… Und 5 Tage später am Freitag dem 19.2. ist dieses Video entstanden. Wahnsinn, wie schnell der Aufbau geht!!! Das ist unglaublich. Die Firma Binz aus Süddeutschland, welche für uns den Bau übernommen hat, blickt auf 121 Jahre Erfahrung im Hallenbau zurück. Sie sind […]

Ackereinsätze im Februar und März – Seid dabei beim Aufbau!

Der letzte Februar-Schnee schmilzt vor sich hin. In den nächsten Tagen steigen die Temparaturen über 10 Grad. Der Boden taut auf – noch ist er im Freiland zu feucht zum Befahren. Dies wird sich bald ändern, dann muss gepflügt werden, Beete müssen vorbereitet werden, Bewässerungsleitungen werden verlegt, Vliese ausgerollt, es wird gepflanzt und gesät. Nebenbei […]