Niels Horstrup

Wie kommst du zu KoLa Leipzig?

Durch meine vielseitigen Erfahrungen in der Landwirtschaft und im Gartenbau bin ich immer wieder an den Punkt gelangt, an dem ich feststellen musste, dass in unserem Ernährungssystem vieles nicht gut läuft und vielen Menschen ein Bezug verloren gegangen ist.

Hier sehe ich für KoLa die Chance, einen wichtigen Beitrag zu leisten und die vielen Aspekte, die hier eine Rolle spielen, wieder zugänglich zu machen.

Wofür setzt du dich im Aufsichtsrat ein? Wofür bist du Ansprechpartner?

Ich darf im Aufsichtsrat die Mitarbeiter*innen von KoLa vertreten. Durch meine Einblicke in das Alltagsgeschäft und die praktischen Tätigkeiten kann ich zudem zu manchen Themen aus dieser Perspektive berichten.

Was wünschst du dir für KoLa?

Ich wünsche der KoLa, dass sie diese große Chance nutzen kann, einen wichtigen und wertvollen Beitrag zu leisten und dass unsere Idee Früchte und Samen trägt, die vom Winde in alle Himmelrichtungen getragen werden und andere mutige Projekte inspirieren.

Dieses Vorhaben wird gefördert von:

EPLR
Geplant ist: ein modernes Niedrigenergiegewächshaus
zur nachhaltigen Produktion von Fruchtgemüse
mit einer funktional ausgestatteten Innenwirtschaft
sowie effizienter Bewässerungstechnik und
eine Richthalle für die Aufbereitung und Lagerung des Gemüses.
Artistic_For_Combinations_kleiner
Förderungen für Genossenschaften
als immaterielles UNESCO-Weltkulturerbe
csm_Logo-Nachhaltiges-Leipzig_6403ec03ec
mitmachfond
Logo_Social_Impact_Lab_Leipzig-1024x631

KoLa Leipzig wird ökozertifiziert von:

de_logo_abcert_oeko_vlog