Acker

WIR

Als Mitglieder der KoLa Leipzig eG wollen wir uns vom vielfältigen und biologischen Gemüse und Obst aus unserer Genossenschaft ernähren.

Wir wollen unseren Acker besuchen, freiwillig mitarbeiten und erfahren, wo und wie unsere Lebensmittel angebaut werden. Dabei schützen und verbessern wir die Biodiversität, fördern intakte Gewässer und ein gesundes Bodenleben.

Unser genossenschaftliches Kapital ist ein Mittel zum Zweck: für eine transparente und ökologische Lebensmittelproduktion unter fairen und sicheren Arbeitsbedingungen. Wir wollen solidarisch handeln, um weniger zahlungskräftigen Menschen Teilhabe an der Genossenschaft zu ermöglichen. Wir wollen die Kooperation Solidarischer Landwirtschaften und Genossenschaften untereinander fördern und unterstützen. Durch Bildung und gemeinsames Lernen schaffen wir eine lebendige und nachhaltige Genossenschaftskultur. Mit diesen Absichten bauen wir unsere kooperative und solidarische Landwirtschaft in Mitgliederhand auf.

Gärtnergeselle

Bereichsleitung Freiland

Gärtnergesellin

Gärtnerin Freiland

BSc Gartenbauwissenschaften

Gärtner geschützter Anbau

MSc Agrarwissenschaften

Bereichsleitung geschützter Anbau

Dipl-Ing. für ökol. Landwirtschaft

Vorstand & Gärtnerin Freiland

Gärtnermeister

Vorstand & Bereichsleitung Freiland

Sophie

Gärtnergesellin

Gärtnerin Freiland

MSc  Management der Pflanzenforschung

Gärtner geschützter Anbau

MSc International Area Studies

Vorstand & Bereichsleitung Verwaltung

Hofhündin

Aufsichtsrat

Umweltwissenschaftlerin & Fachwirtin Büro- und Projekt-organisation

Jurist & Experte im Genossenschaftsrecht

Juristin, Klimaschützerin & Moderatorin

Gärtner & Bereichsleiter Freilandanbau

Landwirtschaftlicher Unternehmensberater

Sabine Fuhrmann

Juristin und Gründungsberaterin

Wirtschaftsprüfer

Und viele, viele Mitglieder.