Der Kurzfilm zum Projekt:

Was ist KoLa Leipzig?

*nach dem 7. Juni ist es auf jeden Fall weiterhin möglich uns mit einem Mitglieder-Darlehen zu unterstützen, allerdings ist für unsere Bauplanung wichtig, dass wir bis zum 7. Juni konkret wissen mit wieviel Eigenkapital wir fix rechnen können. Daher für all die Unentschlossenen: Gebt euch einen Ruck und wartet nicht zu lange mit eurer Entscheidung : )

STAND MITGLIEDERDARLEHEN FÜR DEN BAU DES ERSTEN HOFGEBÄUDES & DER INFRASTRUKTUR:

1. Stufe:
mindestens 200.000 €
294.000 Euro
2. Stufe:
optimal 400.000 €

STAND CROWDFUNDING FÜR DEN BAU DES BRUNNENS:

Für Menschen, die uns - auch ohne Mitglied zu werden - unterstützen wollen

1. Stufe: 10.000 €
2. Stufe: maximal 15.000 €

Mitgliederstand

0

Es gibt freie Ernteanteile.

Gemüse

Ernteanteile

Angebaut wird das Gemüse in der Saison 2020 vom GärtnerInnen-Team der KoLa Leipzig eG übergangsweise auf dem Hof des Biobauern Martin Hänsel & der Biobäuerin Maria Bienert. Die Flächen befinden sich im Nordosten Leipzigs bei Taucha. Die Ernteanteile können ab jetzt jederzeit bestellt werden. Mit der Lieferung haben wir am 5. Mai begonnen.

 

Unterstützung

Darlehen

Mitglieder der Genossenschaft können den Hofaufbau mit einem bis zu 2% verzinsten Darlehen unterstützen. Dies geht auch ohne Ernteanteile zu beziehen.

Mehr ERfahren

Betriebskonzept

Als Genossenschaft KoLa Leipzig produzieren wir gemeinsam mit unserem professionellen GärtnerInnen-Team das ganze Jahr über frisches, saisonales und ökologisches Gemüse für unsere Mitglieder.

Bleib informiert und abonniere unseren Newsletter.