KoLa – vor den Toren Leipzigs

Wir denken groß und wollen ein Leuchtturmprojekt für Leipzig und Umgebung schaffen. Das heißt 1500 Haushalte rund ums Jahr mit ökologischen Lebensmitteln versorgen. Lebensmittel, welche wir mit modernen Produktionsmitteln und gemeinsam als Genossenschaft anbauen. Die Zeit ist reif für die Landwirtschaft der Zukunft!

Kola Kennenlernen

15.01.2020

17:30 bis 19:30: Gastvortrag zusammen mit der Roten Beete eG im Genossenschafts-museum Delitzsch

16.01.2020

16 – 17 Uhr: Teilnahme an der Info-Hour des Idiv Zentrums für Biodiversitätsforschung (auf Englisch), Alte Messe, Deutscher Platz 5e 04103 Leipzig

17.01.2020

Vortrag bei dem StuRa Leipzig. Ab 17:30 KüFa und ab 18:30 Vortrag von Jan-Felix Thon.

Ort: HTWK, Lipsiusbau Raum 016

kohlrabi

Gemüse

Gemüseanteile ab Mai 2020

Angebaut wird das Gemüse in der Saison 2020 zum Teil von dem GärtnerInnen-Team der KoLa Leipzig eG und zum Teil von dem Biobauern Martin Hänsel. Martin Hänsels und unsere Flächen befinden sich im Nordosten Leipzigs bei Taucha.

Mitglieder

Sei von Anfang an dabei

Werde Mitglied der Genossenschaft und mach von Anfang an beim Hofaufbau mit!

genossenschaft

Genossenschaft

Warum KoLa Leipzig?

Wir haben die Möglichkeit bekommen 35 ha Land im Nordosten Leipzigs zu pachten. Das ist sehr viel Land, damit auch eine große Herausforderung, aber ebenso eine riesige Chance zu zeigen, dass solidarische Landwirtschaft auch in einem größeren Stil funktioniert. Fair, ökologisch und als Genossenschaft.

Unsere Verteilstationen

Dein Gemüse bei dir um die Ecke

Auf der Karte sind die möglichen Verteilstationen zu sehen, in welchen das Genossenschafts-Gemüse ab Mai 2020 abgeholt werden kann. Du kannst über deine Postleitzahl, die für dich geeignete Verteilstation heraussuchen.

Aktuelles aus unserem Blog – Hofbau zum Mitlesen

Info-Stände im Dezember

Hier könnt ihr uns kennen lernen oder eure Beitrittserklärungen vorbei bringen. Nicht vergessen es gibt auch sehr schöne Weihnachtsbeitrittserklärungen :). Im Newsletter wurde noch ein Stand am 6.12.2019 angekündigt. Wir

Mehr Lesen

Bleib informiert und abonniere unseren Newsletter.

Unsere Förderartner