Erntezettel KW28 2022

DE-ÖKO 00006

Montag

Frisch von unseren Feldern:

Oregano, Zucchini, Gurken, Eichblattsalat grün, Knoblauch, Mairübe, KohlrabiS-Kiste, MöhrenS-KisteBlumenkohlS-Kist,FrühlingszwiebelnM-Kiste,  SalanovaM-Kiste,RomanescoM-KisteAuberginenM-Kiste,

Freitag

Frisch von unseren Feldern:

Petersilie, Zucchini, Zwiebeln, Brokkoli, Gurken, Salat (versch. Sorten), Brokkoli, Frühmöhren, MairübeS-Kiste, Kopfsalat rotS-Kiste, Tomaten Cherry MixM-Kiste, Bataviasalat rotM-Kiste,KohlrabiM-KisteRomanesco M-Kiste, AubergineM-Kiste

Mittwoch

Frisch von unseren Feldern:

Petersilie, Zucchini, Gurken, Salat (versch. Sorten), Frühmöhren, Brokkoli oder Spitzkohl rotS-Kiste, Spitzkohl rotM-Kiste, Tomaten Cherry MixM-Kiste, Blumenkohl oder Romanesco oder KohlrabiM-Kiste, AubergineM-Kiste

Ernteanteil KW 28

Ernteanteil M am Mittwoch

Wie war die Zusammenstellung & Abholung?

Hier gelangt ihr zu einer kleinen Umfrage, in welcher ihr ein Feedback zur Zusammensetzung eures Ernteanteils, zum Beispiel zum: “Welches-Gemüse-War-Zuviel?” oder Zum “Welches-Gemüse-War-Zu-Wenig” & zur Abholung abgeben könnt.

Rezeptidee

Erfrischend kalte Gurkensuppe

Gurke schälen, längs halbieren, mit einem Teelöffel entkernen und in grobe Stücke schneiden. Mit dem Pürierstab fein pürieren, ca. 200 ml Gemüsebrühe und 100-150g Joghurt zugeben. Den fein gehackten Dill (und evtl. noch etwas Minze) unter die Gurkensuppe rühren. Mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel abschmecken und zugedeckt ca. 2 Stunden kühl stellen. Danke an das Kartoffelkombinat für dieses leckere Rezept.

Dieses Vorhaben wird gefördert von:

EPLR
Geplant ist: ein modernes Niedrigenergiegewächshaus zur nachhaltigen Produktion von Fruchtgemüse mit einer funktional ausgestatteten Innenwirtschaft sowie effizienter Bewässerungstechnik und eine Richthalle für die Aufbereitung und Lagerung des Gemüses.
Förderung über die Richtlinie “Natürliches Erbe”. Gefördert wird die Anlage von Hecken und Feldgehölzen.
Artistic_For_Combinations_kleiner

Förderungen für Genossenschaften als immaterielles  UNESCO-Weltkulturerbe

Wappen Sachsen

Diese Maßnahme wird mitfinanziert von Steuermitteln auf Grundlage des vom sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes

mitmachfond
Logo_Social_Impact_Lab_Leipzig-1024x631
Die KoLa Leipzig eG befindet sich im Öko-Zertifizierungs-verfahren von:
de_logo_abcert_oeko_vlog