Der Livestream als Auftakt zur Generalversammlung

Entschuldigt – gerade ist es etwas still um uns. Wir waren und sind im November und jetzt im Dezember sehr eingebunden. Die Bauphase hat begonnen, die elektronische Generalversammlung der Genossenschafts-Mitglieder läuft gerade und musste vorbereitet werden. Zudem sind wir gerade dabei die finalen Angebote für die Bankkredite einzuholen. Gerade letzteres verschlingt Unmengen an Zeit, da dafür auch nochmal der Businessplan angepasst werden musste.

Und parallel dazu, während wir gerade hauptsächlich im Büro sitzen, wird nach wie vor von unserem wahnsinnig tollen GärtnerInnen-Team Gemüse geerntet, Gemüse aufbereitet, in über 800 Ernteanteile gepackt und in die Stadt geliefert.

Hier nun noch der Link zu unserem Livestream, welcher als Auftakt zur Generalversammlung am 25.11.2020 bei uns im KoLa Büro stattfand. Danke nochmal an Alex, welcher uns dabei technisch unterstützt hat! Weiter geht’s 🙂

Dieses Vorhaben wird gefördert von:

EPLR

Geplant ist: ein modernes Niedrigenergiegewächs-haus zur nachhaltigen Produktion von Frucht-gemüse mit einer funktional ausgestatte-ten Innenwirtschaft so-wie effizienter Be-wässerungstechnik und eine Richthalle für die Aufbereitung und La-gerung des Gemüses.

Förderung über die Richtlinie “Natürliches Erbe”. Gefördert wird die Anlage von Hecken und Feldgehölzen.
Artistic_For_Combinations_kleiner

Förderungen für Genossenschaften als immaterielles  UNESCO-Weltkulturerbe

csm_Logo-Nachhaltiges-Leipzig_6403ec03ec
mitmachfond
Logo_Social_Impact_Lab_Leipzig-1024x631
Die KoLa Leipzig eG befindet sich im Öko-Zertifizierungsverfahren von:
de_logo_abcert_oeko_vlog