Ackereinsätze im Februar und März – Seid dabei beim Aufbau!

Der letzte Februar-Schnee schmilzt vor sich hin. In den nächsten Tagen steigen die Temparaturen über 10 Grad. Der Boden taut auf – noch ist er im Freiland zu feucht zum Befahren. Dies wird sich bald ändern, dann muss gepflügt werden, Beete müssen vorbereitet werden, Bewässerungsleitungen werden verlegt, Vliese ausgerollt, es wird gepflanzt und gesät. Nebenbei läuft der Hochbau der Halle und die Heckenpflanzungen … Und das Alles zu einer Jahreszeit, wo wir auf dem Feld im Grunde genommen keine Person entbehren können.

Dennoch haben wir uns für diesen Weg entschieden: Wir brauchen die Richthalle, denn im Mai müssen wir von Martin Hänsel komplett auf die neue Fläche umziehen. Und wir brauchen die Hecken: Denn je eher die groß werden, umso eher schützen wir unsere Kulturen und den Boden vor Wind und Austrocknung. Und umso eher können wir inmitten von Vogelgesang, etwas Schatten und Schmetterlingsgeflatter arbeiten.

Daher wird es nun im Frühjahr in der Woche und jedes Wochenende mindestens einen Mitgliedereinsatz geben. Wir freuen uns darauf, denn so können wir alle gemeinsam in Aufbruchstimmung verfallen & uns unseren neuen Acker gemeinsam erobern. Also kommt raus auf den Acker und seid dabei beim ersten Aufbau-Jahr!!!

Anfahrt:

Die Adresse ist Engelsdorfer Straße/ Ecke Margarethenweg in Plösitz bei Taucha.

Am besten kommt ihr mit dem Rad oder den Öffentlichen und Rad. Von zwei Mitglieder stammt folgender guter Tipp:

Wenn man aus dem Süden oder Westen von Leipzig kommt, ist es am schnellsten und günstigsten, bis zur S-Bahn Engelsdorf (Zone 110) zu fahren und über Wiesenweg/Herzberger Straße/Sommerfelder Straße und Verlängerung der Engelsdorfer Straße zu der Fläche zu gelangen

Für Menschen aus dem Zentrum, dem Osten oder Norden fährt die Tram 3 nach Taucha Bürgerruhe oder die S4 und die Regionalbahn nach Taucha Bahnhof. Von dort sind es 10 Minuten mit dem Rad zur Fläche.

Für alle die mit dem Auto kommen: Bitte fahrt nicht über den Margarethenweg, sondern kommt über die Engelsdorfer Straße und parkt hinten im Sommerfelder Weg hinter der Schranke.

Was muss ich mitbringen:

Da der Hof noch im Aufbau ist, ist alles noch rustikal-romantisch. Es gibt eine Komposttoilette und ein Festzelt zum Unterstellen. Möglichkeiten zum Kochen unter Einhaltung der notwendigen Hygienestandards haben wir leider noch nicht. Uns fehlt zudem noch ein Strom,- und Trinkwasseranschluss. Daher bringt bitte unbedingt folgendes mit:

  • Essen für die Mittagspause und Flaschen mit ausreichend Wasser
  • ausreichend warme Arbeitskleidung & falls notwendig Regensachen und Gummistiefel – es gibt leider noch keinen warmen Aufenthaltsbereich
  • wir haben warme Handschuhe – ein warmes, weiteres Paar für den Notfall schadet sicher nicht
  • Desinfektionsmittel und Masken (wir arbeiten zwar draußen, aber falls es mal ener wird)
  • Falls ihr Hecken pflanzt , einen Spaten habt und diesen mitbringen könntet, wäre das super, aber wir haben auch Spaten

 

Und zu guter Letzt:

  • Bitte gebt im Doodle falls vorhanden eure Mitgliedsnummer mit an, so können wir euch per Email erreichen, wenn sich etwas ändern sollte! (Auch ohne Nummer, als Nichtmitglied seid ihr herzlichst eingeladen!)
  • Wenn ihr nicht den ganzen Tag kommt, schreibt bitte noch die Uhrzeit, von wann bis wann ihr kommt hin

UND SCHAUT BITTE NOCHMAL KURZ VOR DEM EINSATZ AUF DIE WEBSEITE – FALLS SICH DER EINSATZ AUS IRGENDEINEM GRUND VERSCHIEBEN SOLLTE UND WIR EUCH PER MAIL NICHT ERREICHEN KONNTEN

Hier geht es zur Anmeldung:

Das ist an den Einzelnen Tagen Geplant:

Wir freuen uns auf euch!!!

Dieses Vorhaben wird gefördert von:

EPLR
Geplant ist: ein modernes Niedrigenergiegewächshaus
zur nachhaltigen Produktion von Fruchtgemüse
mit einer funktional ausgestatteten Innenwirtschaft
sowie effizienter Bewässerungstechnik und
eine Richthalle für die Aufbereitung und Lagerung des Gemüses.
Artistic_For_Combinations_kleiner
Förderungen für Genossenschaften
als immaterielles UNESCO-Weltkulturerbe
csm_Logo-Nachhaltiges-Leipzig_6403ec03ec
mitmachfond
Logo_Social_Impact_Lab_Leipzig-1024x631

KoLa Leipzig wird ökozertifiziert von:

de_logo_abcert_oeko_vlog