Praktikant*Innen gesucht

Wir suchen eine Person die Lust hat mehr über den Anbau von regionalem, ökologischem Gemüse zu lernen & uns hier vor Ort in Taucha in Form eines Praktikums unterstützt.

Die Aufgabenbereiche wären Mithilfe beim Pflanzen, bei der Kulturführung, beim Ernten und beim Packen von verschiedensten Gemüsebaukulturen. Wenn es sich um ein Pflichtpraktikum im Umfang von mind. 32 Wochenstunden handelt können wir pro Monat 150 Euro Aufwandsentschädigung bezahlen, zudem gibt es kostenloses Mittagessen vor Ort, ein tolles professionelles GärtnerInnen-Team & feinstes Gemüse zum Mitnehmen.

 

Interesse oder Fragen? Schreib einfach eine Mail eva@kolaleipzig.de. Darin sollte stehen, wie lange du das Praktikum machen könntest, ob es sich um ein Pflichtpraktikum handelt & wie viele Wochenstunden möglich wären. In der Hauptsaison von April bis Ende September ist alles ab einem Monat möglich. Je länger umso besser. Wir freuen uns auf dich!

 

Feuerlöschteich zum Baden
Nach der Arbeit gibts einen Feuerlöschteich zum Baden.

Dieses Vorhaben wird gefördert von:

EPLR
Geplant ist: ein modernes Niedrigenergiegewächshaus zur nachhaltigen Produktion von Fruchtgemüse mit einer funktional ausgestatteten Innenwirtschaft sowie effizienter Bewässerungstechnik und eine Richthalle für die Aufbereitung und Lagerung des Gemüses.
Förderung über die Richtlinie “Natürliches Erbe”. Gefördert wird die Anlage von Hecken und Feldgehölzen.
Artistic_For_Combinations_kleiner

Förderungen für Genossenschaften als immaterielles  UNESCO-Weltkulturerbe

Wappen Sachsen

Diese Maßnahme wird mitfinanziert von Steuermitteln auf Grundlage des vom sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes

mitmachfond
Logo_Social_Impact_Lab_Leipzig-1024x631
Die KoLa Leipzig eG befindet sich im Öko-Zertifizierungs-verfahren von:
de_logo_abcert_oeko_vlog