Postelein

Unser Blog – Betriebsaufbau zum Mitlesen

Unsere Apfelanlage – etwas anders als Andere

Der uns bekannte gewerbliche ökologische Obstanbau ist in weiten Teilen aus dem konventionellen Obstanbau hervor gegangen. Bäume werden auf schwach wachsende Unterlagen veredelt und können dann montiert in einem Drahtspalier leichter mechanisiert und schneller geerntet werden.

Mehr Lesen

Erntezettel KW30

DE-ÖKO 00006 Montag Frisch von unseren Feldern: Zucchini, Schnittlauch, MinzeM-Kiste, BasilikumM-Kiste, Salat, Kohlrabi, Tomaten, Frühmöhren, Frühkartoffeln* Kommt nur in einige Kisten**: ZitronenmelisseS-Kiste, Salatgurke, Aubergine, Brokkoli Freitag Frisch von unseren Feldern:

Mehr Lesen

Erntezettel KW29

DE-ÖKO 00006 Montag Frisch von unseren Feldern: Zucchini, Petersilie, Bohnenkraut, Buschbohnen, Cocktail-Tomaten, Mangold, Salatgurke, Lauch, SchnittlauchS-Kiste, EstragonM-Kiste, Ysop/BienenkrautM-Kiste Kommt nur in einige Kisten*: Brokkoli, Salat, Möhren, BasilikumM-Kiste     Freitag

Mehr Lesen

Erntezettel KW28

DE-ÖKO 00006 Montag Frisch von unseren Feldern: Salat, Zucchini, Frühmöhren, Knoblauch, Rote Beete*, Salatgurke, Bohnenkraut, LauchM-Kiste, ZitronenmelisseM-Kiste Freitag Frisch von unseren Feldern: Salat, Zucchini, Frühmöhren, Knoblauch, Rote Beete*, Salatgurke, Bohnenkraut,

Mehr Lesen

Erntezettel KW27

DE-ÖKO 00006 Montag Frisch von unseren Feldern: Salat, Frühlingszwiebel, Salatgurke, Mangold, Knoblauch, Zucchini, Frühmöhren, BlumenkohlM-Kiste, BasilikumM-Kiste, BohnenkrautM-Kiste Freitag Frisch von unseren Feldern: Salat, Frühlingszwiebel, Salatgurke, Mangold, Knoblauch, Zucchini, Frühmöhren, Frühkartoffeln,

Mehr Lesen

Erntezettel KW26

Zum Ackereinsatz anmelden – der doodle für Juli ist online DE-ÖKO 00006 Montag Frisch von unseren Feldern: Salat, Spitzkohl, Salatgurke, Mangold, Knoblauch, Fenchel, Frühlingszwiebel, evtl. StangensellerieS-Kiste, BlumenkohlM-Kiste, ZucchiniM-Kiste*, SchnittlauchM-Kiste Freitag Frisch

Mehr Lesen

Dieses Vorhaben wird gefördert von:

EPLR

Geplant ist: ein modernes Niedrigenergiegewächs-haus zur nachhaltigen Produktion von Frucht-gemüse mit einer funktional ausgestatte-ten Innenwirtschaft so-wie effizienter Be-wässerungstechnik und eine Richthalle für die Aufbereitung und La-gerung des Gemüses.

Förderung über die Richtlinie “Natürliches Erbe”. Gefördert wird die Anlage von Hecken und Feldgehölzen.
Artistic_For_Combinations_kleiner

Förderungen für Genossenschaften als immaterielles  UNESCO-Weltkulturerbe

csm_Logo-Nachhaltiges-Leipzig_6403ec03ec
mitmachfond
Logo_Social_Impact_Lab_Leipzig-1024x631
Die KoLa Leipzig eG befindet sich im Öko-Zertifizierungsverfahren von:
de_logo_abcert_oeko_vlog